Was ist LaRa-Live?

LaRa-live - Das Landratsamt und seine Einrichtungen live erleben - ist ein ganztägiges, schüleraktives Lern- und Besichtigungsmodell unter Einbeziehung moderner Medien im Fachbereich Deutsch, Gemeinschaftskunde und Geschichte oder im Projekt-Unterricht.

LaRa-live - wurde für Schulklassen aus Hauptschulen, Realschulen und Gymnasien ab Klasse 7 von Karlheinz Straub, früherer Lehrer und ehemaliger Leiter des Kreismedienzentrums Göppingen, entwickelt.

In einem vorbereitenden Unterricht an der jeweiligen Schule erfolgt eine Woche vorher die Einführung. Dabei sollen die Schüler - als Hausaufgabe - sich mit einer Gemeinde vertraut machen, sich mit dem dortigen Bürgermeisteramt in Verbindung setzen und sich über den Begriff Kreisumlage informieren.

Diese Infos bringen die Schüler am LaRa-live - Tag ein und bekommen am Aktionstag einen puzzleartigen Einblick in das Landratsamt.

Parallel dazu wird in der Schule die Wahl zum LaRa-live-Landrat vorbereitet. Fiktive Parteien mit einem kleinen Parteiprogramm sollen gebildet werden. Jede Partei schickt einen Kandidaten ins Rennen. Am LaRa-live-Tag wird dann nach der Kandidaten-Vorstellung der neue Schülerlandrat gekürt.

LaRa-live - ist angewandte Gruppenarbeit. 6 Aktionsgruppen (maximal 4 Schüler) und 3 Mediengruppen (max. 2 Schüler) erkunden nach vorgegebenen Plänen das Amt. Eingeplant sind zusätzlich Außenbereiche: Müllheizkraftwerk, Schloss Filseck, Sonderschulen, Kindergärten, Gesundheitsamt, Erziehungsberatungsstelle, Kreismedienzentrum und Feuerwehrwesen, die teilweise mit Fahrzeugen des Landkreises angefahren werden.

Bei Interesse melden Sie sich bitte schon jetzt an:

01.02.2018  Termin schon vergeben
12.04.2018  Termin schon vergeben
17.05.2018
07.06.2018

 

Anmeldung und Reservierung

Kreismedienzentrum
Mathias Nagl
Eberhardstr. 22
73033 Göppingen
Telefon: 07161/9142411
Telefax: 07161/9142419
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere LaRa-Live Broschüre finden Sie hier:         Teil 1          Teil 2                       

eine Beschreibung von LaRa-Live können Sie sich   hier anschauen